Vor Ort aktiv

Impression 1

Wie wir uns organisieren

Der Ortsverein Briennerviertel/Maxvorstadt ist einer von rund 50 Ortsvereinen der Münchner SPD, den Grundgliederungen der SPD. Er liegt im Landtagsstimmkreis 108 (München-Schwabing), der von Freimann über Schwabing, Lehel, die Maxvorstadt bis zu einem Teil von Neuhausen reicht. Der OV Briennerviertel gehört zum Bundestagswahlkreis München-Nord.

Was wir so machen

Der Ortsverein trifft sich einmal im Monat zu einer Versammlung um u. a. verschiedene politische Themen zu diskutieren, Anträge zu verabschieden, Kandidaten für den Bezirksausschuss aufzustellen, Delegierte für die nächst höhere Parteigliederung zu wählen, die Arbeit der Mandatsträger/innen zu diskutieren, sich über aktuelle Entwicklungen zu informieren oder um Aktionen zu besprechen.

Zu diesen Versammlung sind Gäste herzlich eingeladen, um uns kennen zu lernen und natürlich auch, um mitzureden und mitzumachen.

Ort und Zeit des nächsten Treffens finden Sie unter Termine.

Wie wir Einfluss nehmen

Über die verschiedenen Gliederungsebenen vom Ortsverein über den SPD-Unterbezirk München, den Landesverband der BayernSPD bis zur Bundes-SPD oder direkt nehmen wir Einfluss auf die Politik der SPD. Dabei helfen uns auch die örtlichen Mandatsträger/innen, die Mitglieder des Bezirksausschusses, die Stadträte, die Landtags- und die Bundestagsabgeordnete. Das geschieht durch Anträge, Briefe oder persönliche Ansprache.

Maxvorstadt aktuell

Maxvorstadt Aktuell

In die Öffentlichkeit tritt der Ortsverein mit der Stadtteilzeitung Maxvorstadt-aktuell, mit Informationsmaterial am Info-Stand und in Wahlkampfzeiten mit Wahlplakaten. Alle aktiven Mitglieder leisten ihre Arbeit ehrenamtlich, werden also nicht dafür bezahlt. Wir finanzieren unsere Aktivitäten durch Mitgliedsbeiträge und Spenden.